Ich weiß nicht, wie die alten Menschen in deiner Umgebung sind. Bei mir sind es entweder, die, denen man immer 10 Jahre jünger gibt oder die, die nur, aber wirklich NUR am Jammern sind. Schwarz oder weiß.

So absolut tolle, positive ältere Menschen kenne ich persönlich leider nicht.

Sprüche wie: Sei froh dass du noch jung bist (ok, ich wäre dann jugendhafte 49. *Ironiemodus* aus), das Alter ist nicht schön.

Warum? Von den Leuten, von denen ich das höre, weiß ich, sie haben „normale“ altersbedingte Krankheiten, die sie aber weder ans Bett fesseln noch sonst irgendwie außer Gefecht setzen. Sie könnten, vielleicht mit etwas positiverer Einstellung.

Deshalb möchte ich euch heute von einem Zeitungsbericht erzählen, der mir durch Zufall in die Finger geriet und ich total berührt und mega erfreut war, dass ich doch tatsächlich nicht ganz alleine eine positive Einstellung habe.

Meine Nachbarin gab mir vor längerer Zeit mal typische Frauenzeitschriften zum durchschmökern. Letzte Woche fiel mir dann ein Heft aus 2017 in die Hände.

Auf dem Cover das Übliche: Kuchen mit Gartenfrüchten, Nie mehr schnarchen und natürlich die beste Diät ever. Keine Zeile, kein Piep von dem tollen Bericht im inneren der Zeitschrift.

Die Überschrift lautete:

Weisheit und geballte Lebensfreude – Anja und ihre 100-jährigen Omas. Jaaaa, da stand nicht eine Oma sondern gleich zwei über 100 Jahre alte Omas.

Die Reporterin hat sich, nachdem sie von den Omas über Facebook erfahren hat (ja, eine Oma hat einen Facebook-Account), mit dem Dreiergespann getroffen.

Die eine Oma ist 107 Jahre und die zweite 100. Ist das nicht unglaublich und unglaublich schön noch dazu.

Positiv denken und neugierig bleiben, das ist die Einstellung, die die 107jährige Oma mit sich trägt.

Ich bin absolut fasziniert. Leider ist die ältere Oma dieses Jahr verstorben, trotzdem möchte ich euch natürlich noch die Tipps der tollen Oma weitergeben:

 

Gute Gesellschaft

Familie, Freunde, Nachbarn – Menschen um sich haben, die einen glücklich machen

Kalt duschen

Kaltes Wasser bringt den Kreislauf in Schwung und hält fit

Humor

Sich selbst nicht zu ernst nehmen. lachen ist so wichtig – und hilft auch gegen Falten

Sonne

Sobald die Sonne scheint nach draußen gehen. Ist gut für das Gemüt und die Knochen

Positiv denken

Hilft auch in schwierigen Lebenssituationen

Mutig bleiben

Herausforderungen stellen.

 

Den Link zur Oma-Seite, die die Enkelin weiter aktuell hält möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

 

 

 

 

So macht das Älter werden doch Spaß. Natürlich ist es nicht wie mit 20 aber es muss auch nicht schlecht sein.

Wie denkst du darüber?

Schreib mir gerne einen Kommentar.

Be happy

Deine Heike

 

 

 

Glueckswomen
Written by Glueckswomen

    13 Kommentare

  1. CHRISTINA KEY Oktober 10, 2018 at 7:14 am Antworten

    Sehr interessanter und inspirierender Artikel!
    Vor allem der Punkt „positiv bleiben“ ist ein sehr wertvoller Aspekt. 🙂

    Liebe Grüße aus Berlin,
    http://www.ChristinaKey.com

  2. Avaganza September 24, 2018 at 9:20 pm Antworten

    Ich finde auch das Alter eine Frage der Einstellung ist. Ich denke nur dass unsere Gesellschaft umdenken muss … denn viele glauben noch immer mit 50 hört das Leben auf … dann „darf“ man einfach viele Dinge nicht mehr machen.

    lg
    Verena

    • Glueckswomen September 25, 2018 at 1:59 am Antworten

      Liebe Verena,

      da bin ich völlig deiner Meinung.
      Warum sollte das Leben mit 50 vorbei sein? Da stecke ich doch erst richtig mittendrin. I love it.
      Liebe Grüße
      Heike

  3. Sarah September 23, 2018 at 8:06 pm Antworten

    Hach, so ein schöner Bericht <3 Ich bin sowieso ein positiver Mensch und hoffe, dass ich das im Alter nicht verliere 🙂

    Liebste Grüße,
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

  4. Loving Carli September 23, 2018 at 7:26 pm Antworten

    Anja und ihre Omas habe ich schon länger verfolgt. Die Sprüche der netten Damen sind grandios. Ich bewundere die beiden sehr und finde ihre Einstellung zum Leben toll. War sehr traurig als ich vom Tod der älteren Omi gehört habe.

    Liebe Grüße
    Melanie von https://www.lovingcarli.com

    • Glueckswomen September 23, 2018 at 7:46 pm Antworten

      Hallo Melanie,

      das ist ja klasse. Schade dass ich es erst jetzt entdeckt habe.
      Freue mich trotzdem.
      Liebe Grüße
      Heike

  5. CookingCatrin September 23, 2018 at 5:41 pm Antworten

    Man ist so alt wie man sich fühlt! Toller Beitrag!

    Lasse dir liebe Grüße da,
    Catrin von https://www.cookingcatrin.at/

    • Glueckswomen September 23, 2018 at 7:47 pm Antworten

      Danke liebe Catrin.
      Schön wenn es dir gefällt.

  6. Tamara Niebler September 22, 2018 at 9:10 am Antworten

    Total genial, diese Einstellung! Die kann man sich nur zum Vorbild nehmen.

    • Glueckswomen September 22, 2018 at 11:56 am Antworten

      Ja Tamara, das finde ich auch. Leider kenne ich wirklich kaum jemand der so ist. Sehr schade.

  7. Doris September 21, 2018 at 5:45 pm Antworten

    Haha, ich bin zwar noch keine 100, aber das braucht es ja in unserer heutigen Gesellschaft, in der speziell Frauen – Männer haben da gemeinhin mehr Glück – ab 45c (so zählt man ab 45 ja …) schon als alt gelten, auch nicht, um zu den Oldies zu zählen …
    Und ja, bis auf das kalte Duschen gebe ich der tollen Oma total recht!

    Versuche es vor allem mit Humor zu nehmen – alt werden wir so oder so …

    Liebe Grüße,

    Doris von https://diegutelaune.com

  8. Julia September 21, 2018 at 1:22 pm Antworten

    Sehr schöner Beitrag. Jeder ist ja bekanntlich seines Glückes schmied. Meine Nachbarin ist auch stolze 95 Jahre alt und immer noch fit unterwegs. Bei Wind und Wetter geht sie vor die Tür und hat mehrmals die Woche ihren Kaffeeklatsch mit Freundinnen. Einfach toll.
    Liebe Grüße Julia
    http://www.juliamalia.de

    • Glueckswomen September 21, 2018 at 10:06 pm Antworten

      Das sollten wir uns alle als Vorbild nehmen.
      Danke Julia.

Leave a Comment